Fiber7 und Speedtest

Seit kurzen darf ich endlich auch via Fiber7 ins Netz =) Anlässlich dieses Tweets:

habe ich mal kurz ein paar Speedtests auf meinen diversen Systemen gemacht. Alles geht via EdgeRouter Lite und einem Netgear GS110TP mit SFP Modul ins Netz.

Alle Messungen wurden ein paar Mal wiederholt, dabei erhalte ich ungefähr die gleichen Resultate. Vermutlich hängen die Resultate auch noch davon ab, wie stark der Speedtest Server sonst noch so belastet ist.

Hier mein Netzwerk Setup:

Fiber OTO <-> Netgear GS110TP mit SFP Modul <-> Edge Router Lite
SFP Port & WAN Port des Edge Router in separaten VLAN (getrennt von LAN Port und Verbindung zu anderen Switches, PC)
Am Netgear Switch hängt dann ein Netgear GS108E und daran ist sowohl mein Mac wie auch mein Ubuntu PC angeschlossen

Test 1: Ubuntu 14.04 LTS – Intel Core 2 Duo CPU @ 3.00 GHZ – Google Chrome Version 44.0.2403-130 mit Adblock Plus

Test 2: UBUNTU 14.04 LTS – INTEL CORE 2 DUO CPU @ 3.00 GHZ – Firefox Version 39.0

Firefox @ Ubuntu

Test Vergleich: UBUNTU 14.04 LTS – INTEL CORE 2 DUO CPU @ 3.00 GHZ – JDownloader – Ubuntu 14.04 Iso File

Test 3: OS X Yosemite 10.10.4 – Intel Core i7 @ 2.3 GHZ – Google Chrome Version 44.0.2403.130 mit adblock plus

Chrome @ Mac

Test 4: OS X Yosemite 10.10.4 – Intel Core i7 @ 2.3 GHZ – Safari 8.0.7

Safari @ Mac

Ein paar Anmerkungen dazu:

  • CPU Auslastung in Chrome war jeweils recht hoch. Ich vermute, dass das Flash Plugin von Speedtest zuviel CPU Load verursacht und deshalb die Resultate in Test 1 so schlecht sind.
  • NIC auf meinem Ubuntu Rechnen ist ein nVidia MCP55, vermutlich schon etwas älter, ich weiss nicht wie gut die Treiber da für Ubuntu sind.
  • Mac ist mit Ethernet <-> Thunderbolt Adapter an Switch angeschlossen.
  • Der Vergleichstest zeigt, dass meine Ubuntu Maschine durchaus auch schneller herunterladen kann. Da wird die Limite wohl durch den Server gegeben, der das ISO File bereitstellt. Ich bin da mit anderen Downloads auch schon auf mehr Speed gekommen.
  • Wenn ich Download aus Test 3 und Upload aus Test 4 kombiniere habe ich in etwa die gleichen Resultate wie Urs Müller und auch andere Fiber7 User =)

Interessant sind sicherlich die doch recht unterschiedlichen Resultate, was denkt Ihr was sonst noch Ursachen für diese Resultate sein könnten?

Verbindung zu meinem NAS (Raid 5, QNAP) mit SMB über Gbit habe ich übriges nur ca. 30 MB/s =)

9 Gedanken zu „Fiber7 und Speedtest

  1. Die Tests mit einem Ping > 3 ms scheinen irgendwie faul zu sein. Hast Du da ev einen anderen Speedtest-Server erwischt? Zu Init7 sollte der Ping bei Glas so rund 1-3 ms sein (bei Routing wohl eher 2-3ms).
    Dem nVidia MCP55 traue ich nicht so recht. Ich hatte mal ein Asus Mainboard mit den nVidias als integrierte Nics. Die haben mir immer mal wieder Probleme unter ESXi gemacht.
    Die Ergebnisse können wohl schon abweichen. Schliesslich teilen wir uns ingesamt die Bandbreite von Fiber7. Das GBit ist ja nur bis zum POP exklusiv, danach sind wir auf einer gemeinsamen Leitung und die ist vermutlich höchstens 10 GBit 😉

      • Also via den Uster Pop hab ich keine Probleme, habe da zu GGA Maur, iway AG oder Init7 jeweils 1ms (oder weniger?) Ping. Nur leider bringt mein Router kein Gigabit hin, aber mit 450 Mbit kann ich mich auch zufrieden geben. 😀

    • und ja, GBit bis zum POP exklusiv ist klar und dann sicher shared weiter.

      640BUZ scheint auch via 640BOL dann zu 640BRE zu gehen und von da vermutlich ins Viatel Bern (init7 POP) und weiter nach Zürich #traceroute


      2 85-195-232-1.fiber7.init7.net (85.195.232.1) 1.415 ms 1.053 ms 1.089 ms
      3 640bol1.fiber7.init7.net (82.197.168.242) 3.529 ms 1.227 ms 1.222 ms
      4 640bre1.fiber7.init7.net (82.197.168.118) 1.313 ms 1.415 ms 1.372 ms
      5 r1brn1.core.init7.net (77.109.140.42) 5.132 ms 1.527 ms 1.256 ms
      6 r1qls1.core.init7.net (77.109.128.182) 8.006 ms 6.806 ms 2.591 ms

  2. Init7 hatte im Netz mal einen eigenen iperf-Server. Damit lässt sich die Geschwindigkeit eventuell genauer messen, müsstest jedoch beim Init7 noc nachfragen unter welcher Adresse dieser aktiv ist.

    • Hast du den Speedtest Server von Init7 zum testen verwendet? Wobei, der gibt mir zur Zeit auch nur etwa 180 mbit/s Down/Up. Evtl. einen anderen Server versuchen, vielleicht ist der von Init7 ausgelastet?! Mit einem anderen hatte ich heute bessere Resultate (ca 800 mbit/s). Hast du es zu verschiedenen Zeiten versucht und immer das gleiche Resultat? Was für Hardware steht im Einsatz?

Schreibe eine Antwort zu Milan Kubicek Antwort abbrechen